Garantiebedingungen Sun Cracks GmbH & Co. KG

Hiermit gewährt Ihnen die Sun Cracks GmbH & Co. KG, Schmiedestraße 23, 26629 Großefehn eine Garantie für LED-Beleuchtungsprodukte der Eigenmarke better than light (btl). Den Garantiezeitraum des jeweiligen Produktes können Sie den Datenblättern (Diese stehen als Download auf unserer Homepage www.b-t-l.de zur Verfügung) entnehmen.

Die Garantie gilt ausschließlich unter folgenden Bedingungen:

1.     Der Garantiezeitraum beginnt mit dem Rechnungsdatum.

2.     Die Garantie gilt für die in der Bundesrepublik Deutschland installierten Leuchten der Marke better than light (zugekaufte Produkte, die unter Fremdlabel weiterverkauft werden sind ausgeschlossen).

3.     Bestimmungsgemäßer Gebrauch der Produkte nach Maßgabe der jeweiligen Produkt- und Anwendungsspezifikationen.

4.     Grenzwerte für Umgebungstemperatur, sowie Netzspannung dürfen nicht überschritten werden.

5.     Die Produkte dürfen ausschließlich durch Fachpersonal (gemäß dem Produkt beigelegter Montageanleitung) installiert und in Betrieb gesetzt werden.

6.     Die in der Montageanleitung vorgegebenen Wartungsanweisungen müssen eingehalten werden.

7.     Am Produkt dürfen keine vom Lieferzustand abweichende Modifikationen (z.B. Einbau von Notlichtkomponenten, Austausch gegen Fremd-EVG, Einbau von Steuerungskomponenten) vorgenommen werden.

8.     Das Produkt darf keinen nicht bestimmungsgemäßen mechanischen und/oder chemischen Belastungen ausgesetzt werden.

9.     Besondere extreme Umgebungsbedingungen wie z.B. Küstengebiete sind vor der Installation mit dem Hersteller schriftlich abzustimmen.

Die Garantie erfasst ausschließlich Produktausfälle, die durch nachgewiesene Material-, Konstruktions- und Produktionsfehler verursacht wurden und gilt für das gesamte Produkt ausgenommen Leuchtmittel, Batterien, Starter und andere Verschleiß- bzw. Verbrauchsteile sowie die mittlere Nennausfallrate übersteigen. Bei elektronischen Betriebsgeräten bzw. Bauteilen wie LED-Modulen beträgt die mittlere Nennausfallrate 0,2%/1000 Betriebsstunden. Ein Lichtstromrückgang der LED Module von 5% pro Jahr ist zulässig und fällt ebenso wie die Verschmutzung, Fehler, die durch höhere Gewalt verursacht werden und mechanische Beschädigungen wie z.B. Transportschäden nicht unter die Garantie.

Die Garantie wird in der Form geleistet, dass nach unserer Entscheidung das Produkt oder das fehlerhafte Bauteil von dem Produkt an unserem Standort repariert oder durch ein gleichwertiges Ersatzprodukt ersetzt wird oder das Produkt gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgenommen wird. Bei Ersatz ist eine Abweichung von dem ursprünglichen Produkt auf Grund technischen Fortschritts sowie Abweichung hinsichtlich Design und Eigenschaften vorbehalten. Auf die Ersatzprodukte und Ersatzteile wird für die restliche Zeit des Garantiezeitraums eine Garantie nach diesen Bedingungen übernommen.

Von der Garantie sind insbesondere nicht erfasst: Betriebsausfallschäden, entgangener Gewinn und sonstige mittelbare wie unmittelbare Folgeschäden, vergebliche Aufwendungen, Ein- und Ausbaukosten, Hilfsmittel für Austausch etc., Montage und Demontagekosten.

Dem Kunden kommen keine Ansprüche aus dieser Herstellergarantie zu, wenn nicht innerhalb von 30 Tagen ab Feststellen des Defektes uns schriftlich unter Beifügung einer Kopie der Rechnung und eines entsprechenden Nachweises über den eingetretenen Defekt bekannt gibt.

Die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben unberührt und gelten unabhängig von der Garantie.

 

Für das Rechtsverhältnis im Zusammenhang mit der Garantie gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss von UN-Kaufrecht. Ausschließlicher Gerichtsstand ist Aurich.

 

Stand: 01.03.2018

Zurück